Ostkreuz City gGmbH: Betreuungsweisungen §10 JGG

Angebot
Betreuungs­weisung
Träger
Ostkreuz City gGmbH
Sprachen
Arabisch
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Kurdisch
Russisch
Spanisch
Türkisch
Vietnamesisch
Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Heranwachsende mit multiplen Problemlagen, die Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung und der Bearbeitung der Straftathintergründe brauchen.
Konzept
Es werden handlungs- und lösungsorientierte Einzelgespräche, systemische Beratungsarbeit und Coaching angewendet unter Berücksichtigung von systemischen Case Management und sozialräumlich lebensweltorientierten Ansätzen.
Angebotsziel
Das Ziel des Angebots stellen sozialpädagogische Interventionen dar, insbesondere durch:
- Angebote zur Förderung der emotionalen-sozialen Kompetenz zur Überwindung aktuellen Konfliktsituationen
- Begleitung und Unterstützung bei Kontakt zu Behörden
- Unterstützung zur altersentsprechenden Verselbstständigung
Start/Dauer & Ort
Das Jugendamt vereinbart mit der Ostkreuz City gGmbH den konkret zu setzenden fachlichen Schwerpunkt und den Umfang der Leistung. Die Laufzeit beträgt in der Regel 6 – 12 Monate.
Besonderheiten
Die Gespräche können in der Muttersprache der Betroffenen angeboten werden. Ambulante Hilfen nach SGB VIII sind als Anschlussmaßnahme möglich.

Kontakt

E-Mail
Telefon
Telefax
030 291 88 57
WWW
Adressen
Sonntagstr. 1
10245 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
Haasestr. 2
10245 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
Herzbergstr. 128
10365 Berlin (Lichtenberg)