EJF gAG & Integrationshilfe: Brücke

Angebot
Betreuungs­weisung
Träger
EJF gAG,
Integrationshilfe
Sprachen
Deutsch
Englisch
Farsi
Konzept
Die Betreuungsweisung ist eine sozialpädagogische Intervention durch Einzelfallhilfe. Sie beinhaltet handlungs- und lösungsorientierte Einzelgespräche und aufsuchende Umfeld-Arbeit. Die angewandten Methoden sind systemisch orientiert, klientelzentriert sowie lösungs- und ressourcenorientiert. Interkulturelle Offenheit und Kompetenz der Mitarbeitenden ist hierbei eine grundlegende Voraussetzung der Arbeit.
Angebotsziel
Übergreifendes Ziel ist es, die Jugendlichen/Heranwachsenden zu befähigen, künftig ein eigenverantwortliches und straffreies Leben zu führen. Die spezifischen individuellen Ziele und Schwerpunkte werden mit den zuweisenden Kolleginnen und Kollegen der Jugendhilfe im Strafverfahren/Jugendgerichtshilfe vereinbart.

Kontakt

E-Mail
Telefon
Telefax
030/86424611
WWW
Adresse
Bugenhagenstr. 12
10551 Berlin (Mitte)