Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.: PlanTage Anti-Gewalt-Seminare bzw. Anti-Gewalt-Kurse

Angebot
Themen­spezifischer Kurz­zeit­kurs
Träger
Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.
Sprachen
Deutsch
Zielgruppe
Jugendliche und Heranwachsende mit nicht verfestigtem delinquentem Verhalten. Sie bedürfen zur Überwindung ihres devianten Verhaltens sozialpädagogischer Unterstützung und können vom sozialen Lernen in einer Gruppe mit themenorientierter Zielsetzung profitieren.
Das Anti-Gewalt-Seminar der PlanTage richtet sich an junge Menschen, die durch Anwendung von (körperlicher) Gewalt in ihrem Lebensalltag auffällig geworden sind und auf diese Weise Probleme für sich selbst und andere verursachten.
Angebotsziel
Oberste Ziele des Anti-Gewalt-Seminars sind, die Übernahme von Verantwortung für das eigene Handeln zu fördern, Ursachen und Hintergründe der eigenen Gewaltbereitschaft in bestimmten Situationen zu erkennen sowie gewaltfreie Möglichkeiten der Konfliktlösung kennenzulernen, die in den Alltag der Teilnehmenden übertragbar sind.
Start/Dauer & Ort
Der Gesamtumfang des Seminars beträgt 24 Fachleistungsstunden für die Gruppenarbeit, zuzüglich 1,5 Fachleistungsstunden á Teilnehmer:in für ein Gespräch im Einzelsetting. Jeder Gruppentermin wird als abgeschlossenes Modul verstanden. Die Module bauen nicht aufeinander auf und werden fortlaufend angeboten. Jedes Modul findet einmal monatlich statt. So kann die Weisung zeitnah absolviert und eine lange Wartezeit vermieden werden. In der Regel startet das Seminar in einem monatlichen Rhythmus. Dies ermöglicht einen gemeinsamen Abschiedsprozess. In Ausnahmefällen kann dieser auch individuell gestaltet werden. Das Seminar gilt als erfüllt, sobald die:der Teilnehmende alle vier Module absolviert sowie an einem Einzelgespräch teilgenommen hat.

Kontakt

E-Mail
Telefon
Telefax
030/6923642
WWW
Adresse
Ohlauer Str. 41
10999 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)